KARON.DE > Kompetenzen > KARŌN-Vertragsmanagement

KARŌN-Vertragsmanagement

SAP-Lösungen und weitere: 
VERTRAGSMANAGEMENT
Lieferverträge, Abnahmevereinbarungen, Wartungs- und Leasingverträge, Lizenzkosten und Versicherungen. In einem Unternehmen sammeln sich eine Vielzahl von Vertragsarten an. Ihre Inhalte, Kosten und Laufzeiten sind oft sehr individuell geregelt. Ein hoher interner Bearbeitungsaufwand fließt dabei häufig in die Vertragsadministration, etwa um Stichtagsbetrachtungen durchzuführen, wie sie im Rahmen des Jahresabschlusses bei Abgrenzungen und Rückstellungen verwendet werden.
Mehr erfahren

Ist eine solche Vielfalt unterschiedlicher Vertragswerke wirklich beherrschbar? Sie ist es. Und zwar mit einem zentralen Überblick, der eine organisatorische Zuordnung im Unternehmen ebenso ermöglicht wie die Auswertbarkeit aller bestehenden Verträge hinsichtlich ablaufender Termine und zu erwartender Kosten. Finanzielle Verluste aufgrund verpasster Vertragskündigungen oder gar Konventionalstrafen gehören damit der Vergangenheit an.

Transparenz im Vertragsdschungel

Im Idealfall erfolgt diese Verwaltung systemgestützt in einer gesicherten Umgebung. Sind die notwendigen Daten in einem SAP ERP-System abgelegt, können Absprachen und Verträge mit dazugehörigen verknüpften Dokumenten im System abgebildet, Termine und Kosten gemonitort und notwendige Aussagen zu Abgrenzungen beim Jahresabschluss getroffen werden. Dies schafft die nötige Transparenz im Vertragsdschungel. Die Suchzeiten verringern sich erheblich, die Verträge sind jederzeit mit allen vertragsrelevanten Informationen verfügbar. Läuft ein Vertrag in naher Zukunft aus, können betreffende Personen benachrichtigt werden, beispielsweise via Email, SAP-Workflow oder Wiedervorlagefunktion.

Bewährte Lösungen

Mit unserer praxiserprobten Vorgehensweise erstellen wir Ihren individuellen Aktivitätenplan für die reibungslose Einführung des KARŌN-Vertragsmanagement. Inklusive Abkündigungsmanagement und Obsoleszenzmanagement.

Ihr Nutzen im Überblick

  • Nie wieder Fristen verpassen
  • Kurze Einführungszeiten ohne zusätzliche Kosten (z.B. User-Lizenzen) oder laufende Kosten (z.B. Wartungsgebühren) oder laufende Kosten (z.B. Wartungsgebühren)
  • Automatische Wiedervorlage
  • Unkomplizierte Erweiterbarkeit
  • Pflege notwendiger Vertragsdaten mit individueller organisatorischer Zuordnung
  • Integration in bestehende SAP ERP-Module (z.B. Einkauf, Verkauf) sowie Ablage von Dokumenten unter Nutzung des SAP-Dokumentenmanagements
  • Bewährte Lösung, mehrfach im Einsatz

     

Zusätzlich zur systemneutralen Strategie- und Prozessberatung unterstützen wir Sie bei der Implementierung folgender Werkzeuge

  • Vertragsmanagement