KARON.DE > KARŌN Lösung vereinfacht die Datenverteilung mittels SAP PDR
KARŌN Lösung vereinfacht die Datenverteilung mittels SAP PDR

 

Für einen Kunden der Automobilbranche haben Berater der KARŌN eine Lösung entwickelt, die die SAP PDR für die Benutzer vereinfacht. Mit der SAP Product Data Replication (PDR) werden komplexe PLM Datenbestände wie z.B. die Stückliste inkl. Objekte im System verteilt. Bereits gesendete Informationen werden verfolgt und Datenunterschiede laufend synchronisiert.

Die SAP PDR Funktion ist sehr technisch und besitzt daher keine hohe Userakzeptanz. Die KARŌN Lösung ermöglicht durch kapselnde Methoden (API) eine zielgerichtete Steuerung der PDR und FOX (Framework for Object Explosion). Das bedeutet, Vorgänge lassen sich nun geschickt aus der Oberfläche heraus ansteuern. Die Oberfläche wurde dabei projektspezifisch und nach individuellen Kundenbedürfnissen aufgebaut. Dies und die passgenauen Anwendungsszenarien konnten eine gesteigerte Userzufriedenheit sicherstellen.

Die neu entwickelte Lösung ist zudem systemübergreifend einsetzbar, sodass Stammdaten systemunabhängig ausgetauscht werden können bspw. aus einem Engineering- in ein Werksystem.