KARON.DE > Content > FIT-GAP Analyse für Customer Flexibility Projekt

In einem Projekt mit einem Unternehmen aus der Haushaltsgeräte-Branche, haben wir eine FIT-GAP Analyse durchgeführt und einen Prototypen abgebildet, um die Möglichkeit der Produktindividualisierung durch den Kunden zu etablieren und in die bestehenden Prozesse einzugliedern. Für einen Serienhersteller ist dies oft eine neue Erfahrung, insbesondere als einer der Ersten in der Branche. KARŌN konnte dem Unternehmen dabei helfen, sich den Mega-Trend Individualisierung zunutze zu machen.