KARON.DE > Content > Teamcenter Rich Client oder doch schon Active Workspace?

Wir stehen gerade bei vielen Kunden an diesem wichtigen Scheideweg, um die PLM Architektur zukunftsfähig und zukunftsweisend aufzustellen.
Die Berater der KARŌN hatten letzten Dezember einen Tag genutzt, um sich über die bisherigen Erfahrungen auszutauschen. Was funktioniert schon gut? Wo sehen wir Herausforderungen? Wie kann der Umstieg gelingen? Wie lassen sich zentrale Themen, wie das Datenmodell in skalierten agilen Programmen entwickeln?

Eine wesentliche Erkenntnis: Auch wenn der AW schon viel für den Kunden bietet, haben wir vor allen Dingen dort wertvolle Erfahrungen machen können, wo das System heute noch Lücken hat, der Prozess-Durchstich eben noch nicht ideal funktioniert.

Wenn Sie hier Hilfe brauchen, sprechen Sie uns gerne an!

Im Anschluss haben sie das Zusammentreffen der „Teamcenter-Mannschaft“ auch dafür genutzt, das vergangene Jahr bei einem Becher Glühweinauf dem Weihnachtsmarkt in Mainz ausklingen zu lassen.