KARON.DE > Content > Werkstudent (w/m/d) im Bereich Produktstrukturen mit SAP

Werkstudent (w/m/d) im Bereich Produktstrukturen mit SAP

Die KARŌN Beratungsgesellschaft mbH ist ein international tätiges Business- und IT Consulting Unternehmen und für seine Kunden ein unabhängiger Beratungspartner. Unsere Organisation KARŌN wurde 1998 als GOPA IT gegründet. Seither blicken wir zurück auf die Erfahrung aus 2.500 Kundenprojekten. Aus einer Hand betreuen wir allen Phasen des Produktlebenszyklus – strategisch und operativ. Für passgenaue Projektlösungen kombinieren wir Fach- und Prozesskompetenz, Projektmanagement Know-how sowie Applikations- und Technologiekenntnisse. In diesem breiten Themengebiet suchen wir aktuell Unterstützung im Bereich Produktstrukturen mit SAP.

 

Deiner Herausforderung

  • In der Übertragung von Stücklistendaten von der Konstruktion in die Fertigung unterstützt Du bei der Verwaltung der Stammdaten
  • Nachdem Du Dir mithilfe unsere Berater entsprechendes Wissen aneignet hast bekommst Du die Möglichkeit dieses beim Kunden praktisch anzuwenden
  • Durch Deine intensive Auseinandersetzung mit dem Themengebiet erkennst Du Potentiale für unsere Beratung der Zukunft
  • Um den Kunden die bestmögliche Lösung für seine Anforderungen vorschlagen zu können unterstützt Du bei der Aufnahme von Prozessen
  • Die Informationen die Du in diesem Kontext sammelst, bereitest Du auf und stellst sie bei firmeninternen Veranstaltungen vor

 

Was wir dir bieten:

  • Mit uns bekommst Du die Möglichkeit Dich mit zukunftsweisenden Themen zu befassen und dabei vom Know How unserer erfahrenen Berater zu profitieren
  • Zudem hast Du die Möglichkeit nach Deiner Werkstudententätigkeit eine Abschlussarbeit  bei uns anzufertigen
  • Wir bieten Dir eine Teilzeittätigkeit bis 20 St./ Woche mit einer attraktiven Vergütung
  • Bei uns kannst Du sowohl im Home Office als auch in unserem Büro in Rüsselsheim tätig sein

 

Dein Profil

  • Du befindest Dich aktuell in Deinem Masterstudium im Bereich Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Durch Praktika, Abschlussarbeiten oder eine vorangegangene Berufstätigkeit in einem produzierenden Betrieb bringst du erste Grundkenntnisse über industrielle Fertigungsabläufe mit
  • Du bist IT affin und hast Interesse daran Dich in neue Systeme einzuarbeiten
  • Die sichere Kommunikation in englischer Sprache stellt für Dich keine Herausforderung dar
  • Du bist routiniert im Umgang mit MS Office, wünschenswert sind erste SAP Erfahrungen
  • Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative prägen Dein Arbeiten