Aktuelles

Der entscheidende #Wettbewerbsfaktor produzierender Unternehmen ist die Sicherstellung der zuverlässigen, schnellen und flexiblen #Produktion.

Im Rahmen eines Projektes zur Optimierung des kundenseitigen Anfrage- und Angebotsprozesses für einen Kunden aus der Automobilindustrie hat KARŌN verschiedene Möglichkeiten evaluiert. Die Herausforderung im Anfrage- und Angebotsprozess ist es, die Aktivitäten verschiedener Bereiche zu koordinieren und nachzuverfolgen um die Prozesssicherheit sicherzustellen. Neben anderen Lösungsansätzen wurde auch den Einsatz des im Unternehmen bereits vorhandenen SAP QIM (Quality Issue Management) untersucht.

Wir durften an der "SRH Berlin University of Applied Sience" einen digitalen Vortrag mit gestalten.

 

Zum jährlichen Startschuss traf sich die KARŌN Belegschaft dieses Mal im virtuellen Raum. Nach dem Weihnachts- und Neujahresurlaub haben sich die Kollegen auf das digitale Wiedersehen gefreut.

Neben Zahlen, Daten, Fakten wurde das Ganztags-Meeting durch viele interaktive Unternehmungen zum besonderen Event. So konnten sich die Kollegen z.B. beim gemeinsamen virtuellen Mittagessen, einem Online Escape Room oder Energizern für Zwischendurch auch ganz privat austauschen!

 

Unser Kollege Tim Stiehl hat vor Kurzem erfolgreich seine Quality Management with SAP ERP 6.0 EHP5​ Zertifizierung bestanden – wir gratulieren!

In der Schulung werden Kenntnisse zum SAP Qualitätsmanagement sowie ein grundlegendes Gesamtverständnis der Lösungen vermittelt. Dabei werden u.a. Themen der Diskreten Fertigung, Qualitätsprüfung und Qualitätsplanung betrachtet. Mit der Zertifizierung konnte unser Kollege sein Beraterwissen im Bereich SAP QM weiter ausbauen und freut sich dieses Wissen in den kommenden Projekten anzuwenden.

Pages